Platinum Fitness-Club Mannheim

Mieterausbau, Sport

Mitten im neu entwickelten Stadtquartier Q6 Q7 in Mannheim befindet sich der 4.000 m² (NGF) große Platinum Club der Fitness First Deutschland GmbH. Der Club ist Teil des ab 2012 entstandenen innerstädtischen Quartiers mit einem zweigliedrigen multifunktionalen Gebäudekomplex in den Baufeldern Q6 und Q7. Auf rund 117.000 m² BGF verteilen sich Ladengeschäfte, Gastronomie, Dienstleistungs- und Büroflächen, ein 4-Sterne-Superior-Hotel und 78 Wohneinheiten.

Mit über 80 Clubs und rund 270.000 Mitgliedern gehört Fitness First zu den führenden Fitness- und Gesundheitsdienstleistern in Deutschland. Als Tochterunternehmen der britischen Fitness First Group ist das Unternehmen zudem Teil eines der weltgrößten Fitnessstudio-Betreiber.

Der Platinum Club in Mannheim bietet einen großzügig gestalteten Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Dampfbad, Solarium und Ruheräumen in Eins-a-Innenstadtlage. Die Trainingsmöglichkeiten sind vielfältig und beinhalten für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel das richtige Angebot. Ein Alleinstellungsmerkmal ist die derzeit deutschlandweit größte freestyle-Freifläche mit 500 m².

Der Club befindet sich im 2. Obergeschoss und damit in einer „Sandwichposition“ zwischen den Handelsnutzungen der unteren Geschosse und den ab dem 3. Obergeschoss beginnenden Wohneinheiten. Diese Situation erforderte es, besondere Schallschutzmaßnahmen zu ergreifen.

Der Clubausbau erfolgte parallel zum Ausbau der Handelsflächen und Wohneinheiten. Hier galt es, in kurzer Bauzeit sowohl logistische als auch technische Herausforderungen als Mitwirkende bei der größten innerstädtischen Baustelle nach dem Mannheimer Schloss zu bewältigen.

×

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.