Reply im mc² Düsseldorf

Mieterausbau, Büro

Mit dem mc² wurde in der Düsseldorfer Hansaallee 299 ein modernes und flexibles Bürogebäude für eine sich wandelnde Arbeitswelt errichtet. Die Generali Real Estate S.p.A. ist das zentrale Dienstleistungsunternehmen für alle immobilienwirtschaftlichen Fragen innerhalb der Generali Deutschland Gruppe und hält dieses Objekt in ihrem Portfolio.

Hinter der eleganten Glas-Aluminium-Fassade befinden sich lichtdurchflutete, großzügige Flächen, in denen sich unterschiedliche Büroformen gestalten lassen. Die H-förmige Gebäudegeometrie bietet pro Geschoss ca. 2.600 m² BGF. Einzel- und Gruppenbüros können genauso unkompliziert realisiert werden wie innovative Bürolandschaften.

»Das Ziel den Mieterausbau in kürzester Zeit zu realisieren, konnte durch gute Planung und die enge Zusammenarbeit aller Gewerke erreicht werden.«

Franziska Oltrogge, Planung/Objektüberwachung

Die Reply-Gruppe, europäischer Spezialist für Beratung, System-Integration und Digitale Dienste, entschied sich bei der Gestaltung ihres Düsseldorfer Standortes im mc² für eine moderne und funktionale Mischung aus Zellenbüros und Open-Space-Zonen. Durch den Einsatz von Glas-Systemtrennwänden erhalten die internen Verkehrswege auch außerhalb der Open-Space-Zonen Tageslicht.

Die Mietfläche kommt ohne raumlufttechnische Anlagen aus, da alle Räume grundsätzlich über die Fenster be- und entlüftet werden können. Zusätzlich werden die Betondecken durch eine Betonkernaktivierung in den Abend- und Nachtstunden mittels Kaltwasser so weit aufgeladen, dass sich wohltuend kühlende Oberflächentemperaturen in den Räumen einstellen.

Bürokonzept, Design und Umsetzung: CSMM (conceptsued°)

Objektplanung Ausbau: P+ Architekten Ingenieure

Eine Auswahl unserer Projekte

×

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.